Idee des Fördervereins umgesetzt. Neue Bänke am Forellenweg wurden aufgestellt!

 

Der Förderverein hatte im letzten Herbst die Idee, neue Sitzbänke für den Forellenweg anzuschaffen. Die alten Holzbänke waren im Laufe der Jahre verwittert und sollten ersetzt werden.Nach Rücksprache mit der Stadtverwaltung hatte diese zu einem Gespräch eingeladen, an dem auch die Stiftung, der Kur- und Verkehrsverein sowie der Verkehrsverein teilnahmen.Diese schlossen sich gern dem Vorschlag an und alle einigten sich auf ein gemeinsames Modell. So konnte jetzt damit begonnen werden, die Bänke aufzustellen. Neben den vier vomFörderverein angeschafften Bänke beteiligten sich auch die anderen Vereine an der Vervollständigung der „Bankreihe“.Dadurch können die Fußgänger jetzt vom Beginn des Forellenweges an der Nordstraße bis zum Muckenbruch auf den neuen, witterungsbeständigen Bänken verweilen.

Der Vorstand des Fördervereins bedankt sich vor allem bei Franz-Josef Brock und Hubert Wieners, die ehrenamtlich die Aufstellung der Bänke übernommen haben.

 

AllgäuPower wieder ein voller Erfolg


Wir bedanken uns bei allen, die uns durch den Besuch des Events unterstützt haben

 

Am 17.03. war die Kultband wieder zu Gast in Bad Westernkotten.

Wie im vergangenen Jahr konnten die Jungs mit Ihrem tollen Programm die Zuschauer begeistern.

 

 

Fotos findet Ihr in der Fotogalerie